Monatliche Gebetsintentionen

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen monatlich eine besondere Gebetsintention ans Herz legen. Falls Sie Mitglieder der Konfraternität in Ihrer Umgebung kennen, die keinen Internetzugang haben, können Sie mit einem Klick auf die jeweilige Monatsüberschrift die Intention als PDF herunterladen und einen Ausdruck des Dokuments diesen Konfraternitätsmitgliedern zukommen lassen.


Mai 2024: Für die Rettung der Seelen

Der Monat Mai ist seit langer Zeit ganz besonders der Verehrung der allerseligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria geweiht. Traditionell wird deswegen vielerorts noch der schöne Brauch der Maiandachten gepflegt, mit dem wir die Gottesmutter mit schönen Gebeten und Gesängen grüßen und um ihre Fürsprache in unseren Anliegen bitten. Jedes Jahr am 13. Mai begehen wir auch den Jahrestag der Erscheinungen Mariens in Fatima in Portugal im Jahr 1917. Die zentralen Anliegen der Botschaft der Gottesmutter in Fatima sind der Gedanke der Sühne für die Sünden und die Wichtigkeit des Gebetes für die Rettung der Seelen und die Bekehrung der Sünder.
So wollen wir in diesem Monat ganz besonders in der Liebe zu unserem Nächsten wachsen, indem wir für alle Menschen auf der ganzen Welt beten. Für die Rettung ihrer Seelen und die Bekehrung von den Sünden. Bitten wir in diesen Anliegen auch die Gottesmutter um ihre Fürsprache.
Im Gebet verbunden, Ihr Pater Gerald Gesch FSSP