Mai 2022 - Für alle katholischen Priester

Download Gebetsintention als PDF

Nachdem wir im letzten Monat für die Bischöfe gebetet haben, möchte ich Sie in diesem Monat gerne bitten, für die Priester zu beten. Gewiss beten Sie bereits täglich durch Ihre Gebetsverpflichtungen der Konfraternität für die Priester unserer Gemeinschaft. Da wir jedoch in der Kirche unter der Autorität der Bischöfe in Gemeinschaft mit allen Priestern auf der ganzen Welt wirken, ist es wichtig, auch für letztere ganz besonders zu beten.
Das Sakrament der Priesterweihe prägt dem Empfänger ein unauslöschliches Merkmal ein, durch das er in besonderer Weise mit Christus, dem himmlischen Hohepriester, verbunden und ihm ähnlich gemacht wird. Die Weihe verleiht ihm die priesterliche Vollmacht, das Heilige Messopfer darzubringen und die Sakramente der Taufe, der Buße und der Krankensalbung zu spenden sowie zu weihen und zu segnen. Diese kann er niemals wieder verlieren. Außerdem verleiht das Weihesakrament ihm die Gnade zu einem priesterlichen Leben und Wirken.
Beten wir darum, dass sie ein diesen Vollmachten gerechtes Leben führen und gute Priester nach dem Herzen Jesu werden mögen. Beten wir darum, dass sie ihre Aufgaben ganz nach dem Willen ihres göttlichen Meisters verrichten und nur seine Ehre suchen. Bitten wir daher für sie besonders um Glaubensgeist, Liebesglut und Seeleneifer, damit sie die Gnade des Herrn reichlich vermitteln und viele Seelen retten mögen.
Im Gebet verbunden, Ihr Pater Gerald Gesch FSSP